211122_PTS_L1009417_1.jpg

INTERNE AUSBILDUNG IST EIN VOLLER ERFOLG

SCHWERIN

Die PTS-precision GmbH gratuliert ihrer ersten Auszubildenen zur erfolgreich bestandenen Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin mit der Fachrichtung Drehtechnik! Frau Saskia Kropf hat die Prüfung mit Bravour bestanden und wurde direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Frau Kropf wird ihr erlerntes Wissen ab sofort in der Dreherei einbringen und ihre Kollegen tatkräftig unterstützen können.
Derzeit beschäftigt die PTS rund 50 Mitarbeiter am Standort Schwerin und will auch in Zukunft weiter intern ausbilden. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels, ist die hausinterne Ausbildung eigener Fachkräfte wichtiger denn je!“ so CEO Hans Capellmann. Als größter Drehteilehersteller in Mecklenburg-Vorpommern sehen Sie es gewissermaßen als ihre Aufgabe den Beruf Zerspanungsmechaniker/in den Nachwuchskräften näher zu bringen und im Rahmen der Möglichkeiten auszubilden.


Auf dem Bild von Links: Saskia Kropf und Ausbildungsleiter Tino Grimm.

3/16/2022